FANDOM


Prof. Karl-Friedrich Boerne.jpg

Prof. Dr. Dr. med. Karl-Friedrich Boerne ist der stellvertretende Leiter des Instituts für Rechtsmedizin[1] an der Universität Münster. Als solcher ist er auch einer der ranghöchsten Gerichtsmediziner in Münster, und steht der Mordkommission regelmäßig zur Seite. Er wird von Jan Josef Liefers verkörpert.

HintergrundBearbeiten

Boerne entstammt einer alten Münsteraner Arztfamilie; sein Vater August Boerne war Professor für Augenheilkunde an der Uni Münster.


AllgemeinesBearbeiten

Professor Boerne ist ein Spießer. Er ist ein eloquenter Plauderer, der auf alle Fragen zwar nicht immer eine Antwort weiß, aber zumindest einen beeindruckenden Text parat hat. Er fühlt sich als die Krönung der Forensik, ja des Lebens überhaupt, und möchte nicht nur von seiner kleinwüchsigen Assistentin, die er nach dem Nibelungenzwerg Alberich nennt, entsprechend gewürdigt werden. Mit anderen Worten: Boerne kann alles, weiß alles, aber er erleidet - dank seiner Theorien - auch am häufigsten Schiffbruch.

Der feinsinnige Professor umgibt sich gern mit schönen Dingen, sein Steckenpferd sind Luxuskarossen. Aber er reitet auch, spielt Golf und nebenbei beeindruckend Klavier und Violine, schwärmt für die Oper und für gutes Essen. Schlicht, ein engagierter Zeitgenosse, der auf allen Hochzeiten tanzt. Zudem ist er der Vermieter von Frank Thiel.

TriviaBearbeiten

Obwohl Boerne nur Stellvertretender Leiter ist, bekommt man seine/n Vorgesetzte/n nie zu sehen.

ReferenzenBearbeiten

  1. Der Dunkle Fleck

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki